Jahreshauptversammlung der FF Gemünden am 06.05.2022

6. Mai 2022

Am Freitag, den 06.05.2022 fand nach über 28 Monaten wieder eine Jahreshaupt-
versammlung der FF Gemünden a. Main statt.

Tagesordnungspunkte waren verschiedene Berichte, Wahlen, staatliche Ehrungen
und Grußworte. Der Einladung waren zahlreiche Mitglieder, Ehrenmitglieder, Vertreter
der Kreisbrandinspektion Main-Spessart sowie der 1. Bürgermeister der Stadt Gemünden,
Jürgen Lippert mit einigen Mitgliedern aus dem Stadtrat gefolgt.

Stv. Vorsitzende Ralf Zötzl eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung,
dem Totengedenken, durch unser Mitglied Norbert Betz und anschließend dem Bericht
aus der Vorstandschaft fort. Kommandant Heiko Betz berichtete aus den Jahren 2020
und 2021 über die Einsatzzahlen, Ausbildungen, Übungen, Beschaffungen,
Lehrgangsteilnahmen, Öffentlichkeitsarbeit, die Überarbeitung des Feuerwehrbedarfsplanes,
nahm per Handschlag eine Kameradin und einen Kameraden in den aktiven Dienst auf,
sowie verabschiedete zwei Kameraden aus dem langjährigen aktiven Dienst.

Die beiden Jugendwarte Marcel Zötzl und Jonas Hattwig stellten die
feuerwehrtechnischen und gesellschaftlichen Aktivitäten der Jugendfeuerwehr der
letzten beiden Jahre vor. Nach dem Bericht vom Kassier wurde die Vorstandschaft
nach Aufforderung durch die Kassenprüfer von der Versammlung entlastet.

Bei den Wahlen des Feuerwehrvereins wurde die Vorstandschaft wieder komplettiert.
Ralf Zötzl wurde zum Vorsitzenden, Herbert Holzemer zum stv. Vorsitzenden,
Thomas Zötzl zum Kassier und Christof Janker zum Kassenprüfer gewählt.

VIELEN DANK FÜR ÜBERNAHME DIESER EHRENÄMTER

Bürgermeister Jürgen Lippert überbrachte die Grußworte der Stadt Gemünden,
dankte für die geleistete Arbeit und berichtete, wie die Stadt Gemünden ihre
Feuerwehren unterstützt. Kreisbrandinspektor Benjamin Egert überbrachte die
Grüße der Kreisbrandinspektion und stellte die Arbeit der neuen Kreisbrandinspektion vor.

Bürgermeister Jürgen Lippert nahm anschließend noch die staatlichen Ehrungen für
40- bzw. 25-jährige aktive Dienstzeit vor. Für 40 Jahre wurden Thomas Zötzl und
für 25 Jahre Timo Binder und Christof Janker geehrt.

Einen besonderen Dank für die über 30-jährige, sehr gute Zusammenarbeit sprachen
die beiden Kommandanten Betz und Binder dem anwesenden Kreisbrandmeister
Edgar Ruppert aus, der seit März 2022 nicht mehr Mitglied der Kreisbrandinspektion
Main-Spessart ist. Herzlichen Dank Edgar !!

Nach knapp zwei Stunden beendete der neu gewählte Vorsitzende Ralf Zötzl
die Jahreshauptversammlung und dankte allen Teilnehmern.